Mittwoch, 21. Juli 2010

Stadtmarketing-Quiz: der idyllischste Blick der Stadt?


Diejenigen, die vor einem Jahr bei Facebook den Beginn meines Stadtmarketing-Quizzes verfolgt haben, kennen schon die Antwort, können sie aber gerne nochmal geben :-) Wo ist dieser auf dem Foto sehr idyllische Fleck, den ich heute morgen photographiert habe und der einer der Lieblingsorte meiner Kindheit ist? Mit meinem Vater war ich da seinerzeit sehr oft. In unmittelbarer Nähe habe ich auch auf einem Mini-Hügel im zarten Alter von 3 oder so Skifahren gelernt;-)  Leider ist es dort nicht gerade so leise wie es auf dem Foto aussieht.... Joachim Papendick empfiehlt sogar Ohrstöpsel. Einen Grund, warum es laut ist ist, aber nicht den einzigen, sieht man auf dem nächsten Foto rechts unten im Wasser spiegeln. Die Lösung dieses Quiz bitte ins Kommentarfeld schreiben. Es gibt wie immer 100 Gummipunkte. Der Sieger der Quizreihe darf mit mir frühstücken *grins*

Kommentare:

  1. Hm...kann nur raten...Buchrainweiher???

    AntwortenLöschen
  2. Und die liebe Anja hat recht. Du gehst damit bei den Gummipunkten in Führung! Der Hauptgrund für die erforderlichen Ohrenstöpsel sind natürlich die Autos. Seitdem in den 70ern die A661 gebaut wurde, ist das ehemalige Idyll leider nur noch eine Postkarten-Idylle. Ich hoffe sehr auf Elektromobilität. Leider würde man wohl die Wind- und Reifengeräusche nur mit einer Schallschutzmauer wegkriegen, die sich Bund und Land leider weigern, zu finanzieren.

    AntwortenLöschen